Pre-loader

Vertriebshändlervertrag

  1. Ich verstehe, dass ich als unabhängiger Vertriebspartner für e-Oracle (das "Unternehmen"):
    • Ich bin berechtigt, die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen zum Verkauf anzubieten.
    • Ich habe das Recht, Personen bei der Gesellschaft anzumelden.
    • Wenn ich qualifiziert bin, habe ich das Recht, Provisionen gemäß dem Bonusplan der Gesellschaft zu verdienen.
  2. Ich erkläre mich damit einverstanden, das Marketing, den Bonusplan, die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sowie andere umsatzfördernde Instrumente, die vom Unternehmen angeboten werden, so zu präsentieren, wie sie in der offiziellen Unternehmensliteratur dargelegt sind, die von Zeit zu Zeit geändert werden kann.
  3. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich als Vertriebspartner für das Unternehmen ein unabhängiger Auftragnehmer und KEIN Angestellter, Partner, gesetzlicher Vertreter oder Franchisenehmer des Unternehmens bin. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass ich allein für die Bezahlung aller mir entstandenen Kosten verantwortlich bin, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Reise-, Verpflegungs-, Unterkunfts-, Sekretariats-, Büro-, Fernsprech- und andere Kosten. ICH VERSTEHE, DASS ICH FÜR LÄNDERSPEZIFISCHE STEUERZWECKE NICHT ALS ANGESTELLTER DES UNTERNEHMENS BEHANDELT WERDEN SOLL. Das Unternehmen ist nicht für die Einbehaltung von Steuern verantwortlich und wird von meinen Boni und Provisionen keine Steuern jeglicher Art einbehalten oder abziehen. Ich verstehe weiterhin, dass ich verpflichtet bin, meine Einkünfte gemäß den lokalen Steuergesetzen meiner legalen Vertriebspartneradresse/des Gründungsortes zu melden.
  4. Ich habe die Replizierte Website des Unternehmens und die hierin enthaltenen Datenschutzrichtlinien, den Bonusplan, die Compliance- und Regulierungsbestimmungen sowie die Richtlinien und Verfahren, die alle in diese Geschäftsbedingungen aufgenommen und zu einem Teil davon gemacht werden (diese Dokumente werden zusammen als "Vereinbarung" bezeichnet), sorgfältig gelesen und erkläre mich damit einverstanden, diese einzuhalten. Falls ich die Replizierte Website und die Datenschutzrichtlinien, den Bonusplan, die Compliance & Regulatory und die Richtlinien und Verfahren zum Zeitpunkt meiner Unterzeichnung dieser Vereinbarung noch nicht durchgelesen habe, verstehe ich, dass sie unter www.e-Oracle.com abrufbar sind und erkläre mich damit einverstanden, sie innerhalb von fünf Tagen ab dem Datum meiner Unterzeichnung dieser Vereinbarung durchzulesen. Wenn ich mit den Dokumenten, die diese Vereinbarung beinhalten, nicht einverstanden bin, ist meine einzige Möglichkeit, das Unternehmen zu benachrichtigen und meine Vereinbarung zu stornieren. Wenn ich nicht storniere, erkläre ich mich mit den Richtlinien und Verfahren, dem Bonusplan, der nachgebildeten Website, den Datenschutzrichtlinien und den Compliance- und Regulierungsdokumenten einverstanden. Ich verstehe, dass ich in gutem Ansehen stehen muss und nicht gegen die Vereinbarung verstoßen darf, um Anspruch auf Boni oder Provisionen vom Unternehmen zu haben. Mir ist bekannt, dass die Vereinbarung nach alleinigem Ermessen des Unternehmens geändert werden kann, und ich erkläre mich damit einverstanden, mich an alle solchen Änderungen zu halten. Benachrichtigungen über Änderungen werden auf der Website des Unternehmens ODER in meinem Back Office veröffentlicht. Änderungen werden sofort nach Freigabe und Bekanntgabe wirksam, sofern das Unternehmen nichts anderes bestimmt. Die Fortführung meines Geschäfts oder die Annahme von Boni oder Provisionen nach dem Datum des Inkrafttretens einer Änderung gilt als meine Zustimmung zu allen Änderungen der gesamten Vertragsdokumentation, die diese Vereinbarung umfasst.
  5. Bei der Erbringung der hierunter fallenden Dienstleistungen und in Verbindung mit meiner Zustimmung in Abschnitt 2 oben, das Marketing, den Bonusplan, die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sowie andere ertragsgenerierende Instrumente, die vom Unternehmen angeboten werden, wie in der offiziellen Unternehmensliteratur dargelegt, zu präsentieren, erkläre ich mich damit einverstanden, alle anwendbaren lokalen Landesgesetze und die Regeln und Vorschriften der Selbstregulierungsagenturen einzuhalten, die für die Präsentation und den Verkauf des Marketing, des Bonusplans, der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sowie anderer ertragsgenerierender Instrumente gelten
  6. Die Laufzeit dieser Vereinbarung beträgt ein Jahr (vorbehaltlich einer vorherigen Kündigung gemäß den Richtlinien und Verfahren). Wenn ich mein Geschäft nicht jährlich erneuere oder wenn es aus irgendeinem Grund gekündigt oder beendet wird, verstehe ich, dass ich dauerhaft alle Rechte als Vertriebspartner verliere. Ich bin weder berechtigt, die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens zu verkaufen, noch bin ich berechtigt, Provisionen, Boni oder andere Einkünfte zu erhalten, die sich aus den Aktivitäten meiner ehemaligen Vertriebsorganisation ergeben. Im Falle einer Kündigung, Beendigung oder Nichtverlängerung verzichte ich auf alle Rechte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Eigentumsrechte, an meiner früheren Verkaufsorganisation und auf jegliche Boni, Provisionen oder andere Vergütungen, die aus den Verkäufen und anderen Aktivitäten meiner früheren Organisation stammen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, alle Vereinbarungen mit einer Frist von 30 Tagen zu kündigen, wenn das Unternehmen beschließt,: (1) den Geschäftsbetrieb einzustellen; (2) sich als Unternehmen aufzulösen; oder (3) den Vertrieb seiner Produkte und/oder Dienstleistungen über Direktvertriebskanäle zu beenden. Ein Vertriebspartner kann diese Vereinbarung jederzeit und aus beliebigem Grund durch schriftliche Mitteilung an das Unternehmen über das Support-Ticketing-System des Unternehmens kündigen, auf das über die Website und die mobile App zugegriffen werden kann.
  7. Ich darf keine Rechte aus dem Vertrag ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens abtreten. Jeder Versuch, die Vereinbarung ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Unternehmens zu übertragen oder abzutreten, macht die Vereinbarung nach Ermessen des Unternehmens nichtig und kann zur Beendigung meines Geschäfts führen.
  8. Mir ist bekannt, dass das Unternehmen bei Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen nach eigenem Ermessen Disziplinarmaßnahmen gegen mich verhängen kann, wie in den Richtlinien und Verfahren dargelegt. Wenn ich zum Zeitpunkt der Beendigung gegen die Vereinbarung verstoße, säumig bin oder diese verletzt habe, bin ich nicht berechtigt, weitere Boni oder Provisionen zu erhalten, unabhängig davon, ob die Verkäufe für solche Boni oder Provisionen abgeschlossen wurden. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass das Unternehmen alle Beträge, die ich dem Unternehmen schulde oder schuldig bin, abziehen, zurückhalten, aufrechnen oder mit einer zuvor von mir genehmigten Zahlungsform verrechnen darf.
  9. Das Unternehmen, seine Muttergesellschaften oder verbundenen Unternehmen, Marken, Direktoren, leitenden Angestellten, Aktionäre, Mitarbeiter, Bevollmächtigten und Vertreter (zusammenfassend als "verbundene Unternehmen" bezeichnet) haften nicht und ich entbinde das Unternehmen und seine verbundenen Unternehmen von allen Ansprüchen auf Folgeschäden und Schadenersatz für jegliche Ansprüche oder Klagegründe im Zusammenhang mit dem Vertrag und halte sie diesbezüglich schadlos. Ich stimme ferner zu, das Unternehmen und seine verbundenen Unternehmen von jeglicher Haftung freizustellen und schadlos zu halten, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Förderung oder dem Betrieb meines Unternehmens und allen damit verbundenen Aktivitäten (z. B. der Präsentation der Produkte oder des Vergütungs- und Marketingplans des Unternehmens, dem Betrieb eines Kraftfahrzeugs, der Anmietung von Besprechungs- oder Schulungsräumen usw.) ergibt, und stimme zu, das Unternehmen und seine verbundenen Unternehmen von jeglicher Haftung, Schadensersatz, Geldstrafen, Bußgeldern oder anderen Auszeichnungen freizustellen, die sich aus einem unerlaubten Verhalten ergeben, das ich beim Betrieb meines Unternehmens an den Tag lege.
  10. Die Vereinbarung, in ihrer aktuellen Form und in der vom Unternehmen nach eigenem Ermessen geänderten Fassung, stellt den gesamten Vertrag zwischen dem Unternehmen und mir dar. Jegliche Versprechungen, Zusicherungen, Angebote oder sonstige Mitteilungen, die nicht ausdrücklich in der Vereinbarung enthalten sind, haben keine Gültigkeit.
  11. Jeder Verzicht des Unternehmens auf eine Vertragsverletzung muss schriftlich erfolgen und von einem bevollmächtigten Vertreter des Unternehmens unterzeichnet sein. Ein Verzicht des Unternehmens auf eine Verletzung der Vereinbarung durch mich gilt nicht als Verzicht auf eine spätere Verletzung und kann auch nicht als solcher ausgelegt werden.
  12. Wenn eine Bestimmung der Vereinbarung für ungültig oder nicht durchsetzbar gehalten wird, soll diese Bestimmung abgetrennt werden, und die abgetrennte Bestimmung soll nur in dem Ausmaß reformiert werden, das notwendig ist, um sie durchsetzbar zu machen. Der Rest des Vertrages bleibt in vollem Umfang in Kraft.
  13. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Vereinigten Königreichs und wird in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt, ohne Berücksichtigung der Grundsätze des Kollisionsrechts. Im Falle einer Streitigkeit zwischen einem Vertriebspartner und dem Unternehmen, die sich aus der Vereinbarung oder den Rechten und Pflichten einer der beiden Parteien ergibt oder damit zusammenhängt, versuchen die Parteien nach Treu und Glauben, die Streitigkeit durch eine unverbindliche Schlichtung zu lösen, wie in den Richtlinien und Verfahren ausführlicher beschrieben. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, eine Schlichtung als Voraussetzung für disziplinarische Maßnahmen gegen ein Mitglied durchzuführen. Wenn die Parteien nicht in der Lage sind, ihre Streitigkeit durch Schlichtung zu lösen, wird die Streitigkeit vollständig und endgültig durch ein Schiedsverfahren beigelegt, wie in den Richtlinien und Verfahren ausführlicher beschrieben.
  14. Ungeachtet des Vorstehenden kann jede Partei eine Klage bei Gericht einreichen, um eine einstweilige Verfügung, eine einstweilige oder dauerhafte Verfügung oder einen anderen angemessenen Rechtsbehelf zu erwirken, um ihre geistigen Eigentumsrechte zu schützen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kunden- und/oder Händlerlisten sowie andere Geschäftsgeheimnisse, Marken, Handelsnamen, Patente und Urheberrechte. Die Parteien können auch die gerichtliche Durchsetzung eines Schiedsspruchs anstreben. Für alle Klagen vor den Gerichten stimmen die Parteien der ausschließlichen Zuständigkeit und dem Gerichtsstand vor den Gerichten des Vereinigten Königreichs zu.



Zustimmung zur elektronischen Akte

Gemäß den Gesetzen der meisten Rechtsordnungen müssen Sie dem Abschluss einer elektronischen Vereinbarung mit e-Oracle (dem "Unternehmen") zustimmen, bevor eine Online-Version der Vertriebspartnervereinbarung eingegeben wird. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch. Sollten Sie eine Online-Vertriebspartnervereinbarung ("die Vereinbarung") abschließen, müssen Sie keinen Papierantrag einreichen. Die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen wird durch eine elektronische Aufzeichnung belegt. Um die Vereinbarung abzuschließen, müssen Sie zusätzlich elektronisch bestätigen, dass Sie mit den Vertragsbedingungen, der nachgebildeten Website und der Datenschutzrichtlinie, dem Bonusplan und den Richtlinien und Verfahren einverstanden sind. Um auf diese Dokumente zugreifen und den Vertrag abschließen zu können, benötigen Sie die folgende Hard- und Software: Einen Personal Computer ("PC") mit Internetzugang, eine funktionsfähige Internet-Browser-Software (z. B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Internet Explorer) und Adobe Acrobat Reader oder ein Smartphone mit der Möglichkeit, die mobile Anwendung des Unternehmens per Download von Apple oder Google Play zu installieren. Sollte es jemals eine Änderung bei den Geräten oder der Software geben, die für den Zugriff auf die Vertragsbedingungen erforderlich sind, wird das Unternehmen Sie darüber informieren und Ihnen eine Liste der erforderlichen Geräte und Software zur Verfügung stellen. In einem solchen Fall können Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Ihre Zustimmung gilt für alle Transaktionen zwischen Ihnen und dem Unternehmen. Als Vertriebspartner wird Ihnen eine replizierte Website zur Verfügung gestellt, die vom Unternehmen herausgegeben wird, wie in Ihrem Back Office definiert. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung elektronischer Aufzeichnungen jederzeit widerrufen. Sollten Sie dies jedoch tun, wird die Vereinbarung automatisch gekündigt. Um Ihre Zustimmung zu widerrufen (und damit die Vereinbarung zu beenden) oder Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren, können Sie dies tun, indem Sie sich in Ihr Back-Office einloggen und das Unternehmen über Ihre Entscheidung zum Widerruf dieser Zustimmung oder zur Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten informieren. Alternativ können Sie das Unternehmen benachrichtigen, indem Sie ein Ticket über die Mitglieder-Supportseite des Unternehmens einreichen. Mit dem Abschluss der Vereinbarung erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Unternehmen diese (einschließlich der Vertragsbedingungen, der Replizierten Website und der Datenschutzrichtlinie, des Bonusplans und der Richtlinien und Verfahren) jederzeit nach eigenem Ermessen ändern kann. Frühere Versionen werden von der Gesellschaft archiviert. Wenn Sie eine Kopie einer archivierten Version der Vertragsbedingungen, der Replizierten Website und der Datenschutzrichtlinie, des Bonusplans und der Richtlinien und Verfahren erhalten möchten, reichen Sie ein Ticket über das interne Support-Ticketing-System ein. Ihre Anfrage muss Ihren Namen, Ihre Vertriebspartnernummer, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer enthalten. Nach Erhalt einer solchen Anfrage sendet Ihnen das Unternehmen per E-Mail eine Kopie der von Ihnen angeforderten Version der Vereinbarung zu. Geben Sie unbedingt das Datum der Version an, die Sie erhalten möchten. Die aktuellste Version der Vertragsbedingungen, der nachgebildeten Website und der Datenschutzrichtlinie, des Bonusplans und der Richtlinien und Verfahren können Sie jederzeit über Ihr Backoffice, Ihre privaten Mitglieder und öffentlichen Websites einsehen, ausdrucken und herunterladen. Bitte geben Sie Ihr Einverständnis zu den oben genannten Punkten, indem Sie unten auf die Schaltfläche "Zustimmen" klicken. Durch Ihre Zustimmung bestätigen Sie außerdem, dass Sie auf alle Bestimmungen der Vereinbarung elektronisch zugreifen können. e-Oracle (DAS "UNTERNEHMEN") DISTRIBUTOR-ANTRAG UND -VERTRAG IST EINE RECHTLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND DEM UNTERNEHMEN. DAS UNTERNEHMEN IST BEREIT, IHNEN DIE RECHTE UND VORTEILE, DIE IN DER VEREINBARUNG BESCHRIEBEN SIND, NUR UNTER DER BEDINGUNG ZU GEWÄHREN, DASS SIE ALLE IN DIESER VEREINBARUNG ENTHALTENEN BEDINGUNGEN AKZEPTIEREN, EINSCHLIESSLICH DER VERTRAGSBEDINGUNGEN, DER REPLIZIERTEN WEBSITE UND DER DATENSCHUTZRICHTLINIE, DES BONUSPLANS UND DER RICHTLINIEN UND VERFAHREN SOWIE DES REGISTRIERUNGSFORMULARS FÜR GESCHÄFTSEINHEITEN (DAS REGISTRIERUNGSFORMULAR FÜR GESCHÄFTSEINHEITEN GILT NUR FÜR DIEJENIGEN, DIE SICH ÜBER EINE GESCHÄFTSEINHEIT, WIE Z. B. EINE CORPORATION, LLC, PARTNERSCHAFT USW., UND NICHT IN IHRER INDIVIDUELLEN EIGENSCHAFT ANMELDEN). UM DEN ANMELDEPROZESS ABZUSCHLIESSEN, MÜSSEN SIE ANGEBEN, DASS SIE DIE IN DIESEN DOKUMENTEN ENTHALTENEN BEDINGUNGEN GELESEN HABEN UND IHNEN ZUSTIMMEN, EINSCHLIESSLICH DER RÜCKGABE- UND RÜCKERSTATTUNGSRICHTLINIEN DES UNTERNEHMENS, INDEM SIE UNTEN AUF ICH STIMME ZU KLICKEN. Die Laufzeit der Vertriebspartnervereinbarung beträgt ein Jahr und kann an jedem Jahrestag der Vereinbarung für weitere einjährige Laufzeiten verlängert werden. Wenn die Vereinbarung nicht an jedem Jahrestag verlängert wird, wird sie gekündigt und Sie verlieren alle Rechte als Vertriebspartner des Unternehmens. Damit Sie nicht versehentlich vergessen zu verlängern und diese Vorteile verlieren, bietet das Unternehmen ein optionales automatisches Verlängerungsprogramm an. Dieser Antrag wird nicht im Sinne eines herkömmlichen Papierdokuments "unterschrieben". Um diesen Antrag zu "unterschreiben", aktivieren Sie bitte die angezeigte Schaltfläche "Zustimmen".